Totale Sonnenfinsternis 21.8.2017 in USA

Es gibt unzählige YouTube Beiträge zu diesem Thema. Hier einer (von MrThriveAndSurvive), den ich heute angesehen habe und versuche zu kommentieren.

Und hier die Quintesenz des Videos:

Die von NASA dokumenierte Sonnenfinsternis über der USA zeigt, dass:

der Mondschatten in knapp 83 Minuten vom Nordwesten (Oregon: 10:19) der USA zum Südosten (South Carolina : 14:41) wandert, das sind cirka 3140 km.
Dies entspricht einer Geschwindikeit über Grund (Schatten) von 2270km/h (54.477km/24h).
Und wenn der Mondschatten vom Westen zum Osten wandert, die Erde sich aber auch vom Westen zum Osten dreht, müsste der Mond sich ja deutlich schneller um die Erde drehen, als die Erdrotation, nämlich um genau die Geschwindigkeit mehr, die sich aus der Erdumdrehung ergibt: 40074km/24h (Erdumfang). Also 94.551km/24h, woraus sich ergäbe, dass der Mond die Erde täglich 2,4 Mal umkreist (94,551/40.047). Außerdem wäre dann ein vollständiger Mondzyklus 25,5 Tage und nicht, wie beobachtet, ca 29 Tage (im Video erklärt).
Ist da etwas falsch gedacht?

JA,NATÜRLICH, denn der Mond rotiert nicht direkt über der Erdoberfläche, sondern hat von der Erde einen Abstand, der dem 30-fachen des Erddurchmessers entspricht und legt dabei eine WESENTLICH längere Strecke zurück, als der Erdumfang ist.

Daraus ergibt sich eine etwa doppelt so hohe Geschwindigkeit gegenüber der Erdrotation, nämlich genau die im Video errechnete. Demnach wandert der Mondschatten
Hier erklärt: von West nach Ost!
Und aus dieser aus dem Mondschatten errechneten Geschwindigkeit kann man dann natürlich auch den Abstand des Mondes von der Erde errechnen 🙂
Aus dem Kreisumfang (Mondbahn) kann man den Radius (Abstand zum Erdmittelpunkt) errechnen.

Die Feinstaublüge

Derzeit ist die Diesel Abgas Affaire in aller Munde, gerade wegen des gefährlichen Feinstaub Ausstosses. Und die Autoindustrie zieht die Politik wieder mal am Nasenring durch die Manege. Aber was sind die echten Verursacher dieses Feinstaubes?

Seht euch das Video bitte bis zu Ende an.

Die Sylvester Knallerei steht an absoluter Spitze. Ja, und wer will darauf schon verzichten. Und dann folgt die Landwirtschaft, nicht die normale wie vor 100 Jahren – nein die heutige, vor allem durch die Massentierhaltung und damit verbundener Gülle.
Unglaublich… und das soll Feinstaub erzeugen. JA, JA
Also ein weiterer Grund (neben der unsägliche Trierquälerei beiAufzucht und Schlachtung) auf Fleischkonsum zu verzichten, diesen zumindest radikal zu reduzieren.
Am Sonntag gibt’s den Sonntagsbraten und das reicht dann auch. Aber wer will sich da schon umstellen?

RV Trave Cup Paarzeitfahren

Heute bin ich mit Kamera die Strecke abgefahren, die am kommenden Sonntag vom RV-Trave im Rahmen der CUP-Veranstaltungsreihe als „Paarzeitfahren“ angeboten wird. Wollte mal sehen, mit welcher Geschwindigkeit ich die Strecke fahren kann, ohne mich zu überfordern.
Hier ist sie also:


Und mit dem Finger auf der Landkarte sieht das so aus.

Und wer ei Wahoo „Kickr“ sein eigen nennt, kann sie sogar damit nachfahren.

CIA, NSA, usw

Warum wird nicht über den wahren Zweck der Chemtrails berichtet?
Dies und weitere Informationen über die verfassungsfeindlichen Aktivitäten von CIA und Co hier in folgendem Beitrag eines ehemaligen hochrangigen CIA Offiziers

Nachtrag vom 16.7.2017
Aha! Scheint einigen Leuten nicht zu gefallen. Aber wer suchet, der findet:
Hier 🙂

Sonnenuntergang mit unbekanntem Himmelskörper

Ich wollte ja erst wieder etwas zu #Niburu veröffentlichen, wenn ich selbst eine Aufnahme gemacht habe.
Nun, hier ist sie!

Ich hatte ja schon Anfang April eine ähnliche Aufnahme gemacht.

Und wieder geht die Sonne nicht da unter, wo sie das Programm erwartet. Ist das nur ein Kompass-Fehler meines iPhones?

Ja, und dieses Video solltest Du Dir wirklich ansehen; danach kannst Du weiter schlafen.

Wähle eine Kategorie!