Archiv der Kategorie: NWO

Mind Control – Bewusstseinskontrolle

Ausgelöst durch die aktuellen „Naturkatastrophen“ im Süden der USA hatte ich Recherchen durchgeführt, die zu meiner starken Vermutung führten, dass diese durch Menschen ausgelöst wurden mit dem Ziel, die Agenda21 der UN jetzt umzusetzen, nämlich Umsiedlung von Menschen in Ballungsräume, um der Natur mehr Platz zu geben.
Bei der Recherche stieß ich auf die Seite StopTheCrime.net Und blätterte mich dort durch. Dabei stieß ich auf eine sehr interessante Link-Sammlung zum Thema Mind Control, deren Studium ich sehr empfehle.

NWO 2017 Eugenik Agenda21 Georgia Guidestones

 

Wer des englischen mächtig ist, sollte diese 1,5 Stunden investieren; ihm werden die Augen geöffnet.
Suche einfach in Google nach „Agenda 21“.
Hier ein Beispiel Agenda 21: Ziele und Dokumente

Oder auch „Georgia Guidestones“

Die aktuellen „Naturkatastrophen“ im Süden der USA passen sehr gut in das, was in der Agenda21 der UN beschrieben ist, namlich die Konzentration der Bevölkerung in bestimmten Zonen entlang von Verkehrsadern, die durch Schienennetz verbunden sind. Durch geeignete Umsiedelungsmassnahmen soll der Natur wieder sehr viel Raum gegeben werden. Dabei wird die Bevölkerung zeitgleich verdichtet durch senkrechte Bebauung und weniger Platz pro „Erdling“.

Hierzu gibt es detailliertes Kartenmaterial der Planungen. Zufälligerweise stimmen bestimmte Kartenausschnitte, wo Platz für die Natur geschaffen werden soll mit Flächen überein, die durch Wildfire zerstört wurden.

Seht Euch das einmal an:

Von Deborah Tavares, die bereits im März 2015 einen interessanten Vortrag hielt ( Ihre Homepage ist StopTheCrime.net hört man seit dem seltsamerweise nichts mehr und niemand weiß, wo sie sich aufhält.
Sie veröffentlicht in diesem Beitrag diverse Dokumente, die beweisen, dass seit über 10 Jahren eine Technologie im Einsatz ist, welche sogenannte SSPs (Space Solar Power Plants) mit 250MW Leistung zur Basis hat, welche durch ein Spiegelsystem im All aus Sonnenenergie Radiofrequenz-Wellen auf beliebige Punkte der Erde senden kann, welche dort durch geeignete Empfangsstationen in Gleichstrom verwandelt werden können. Also eine freie drahtlose und fosssilienfreie Energie.
Mittels dieser Technologie können auch Hurricans beeinflusst werden und offensichtlich auch andere sehr gefährliche Dinge.
In den veröffentlichten Mails von Top Managern der Behörden und Energieunternehmen wird ausdrücklich von dieser Gefährlichkeit berichtet und man solle alle Dokumente vernichten, damit dies der Öffentlichkeit nicht bekannt wird.
Seltsamerweise wird auch in einer Mail ausgesagt, dass man eine solche Empfangsstation kürzlich aus der Wüste nach Sebastopol verlegt hat. Und in Sebastopol ist kurz darauf ein dermaßen verheerendes Feuer ausgebrochen, welches in vielen YT Beitragen als durch Laserwaffen verursacht bezeichnet wird.

In obigen Video wird die Ansicht vertreten, dass der Widerstand der Kalifornischen Bevölkerung gegen die Smartmeters zu einer „Bestrafung durch Laserwaffen“ geführt hat. Speziell in Sebastopol wurde der „Ground Zero“ für die Anti SmartMeter Bewegung gesehen. Doch sieh es dir selbst an und recherchiere nach.

Aber dennoch hier eine gute Zusammenfassung, was die Georgia Guidestones sind:

CIA, NSA, usw

Warum wird nicht über den wahren Zweck der Chemtrails berichtet?
Dies und weitere Informationen über die verfassungsfeindlichen Aktivitäten von CIA und Co hier in folgendem Beitrag eines ehemaligen hochrangigen CIA Offiziers

Nachtrag vom 16.7.2017
Aha! Scheint einigen Leuten nicht zu gefallen. Aber wer suchet, der findet:
Hier 🙂

Der Zika-Virus – Was steckt dahinter?

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 8. Februar, Zitat: „Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO könnten sich in den nächsten zwölf Monaten bis zu vier Millionen Menschen mit dem Zika-Virus anstecken.“ Seit Mai 2015 soll sich das Zika-Virus – übertragen durch Stiche spezieller Arten von Stechmücken – in Brasilien schlagartig ausgebreitet haben.


Der Artikel bei Klagemauer TV