Elektrosmog

Um den Elektrosmog in meinem Haus messen zu können und auf dieser Basis mögliche Abhilfen zu installieren, habe ich mir ein Messgerät gekauft, und zwar das

ESI-24
Danach habe ich sämtliche Lampen auf LED umgestellt und die WLAN Verbindungen weitgehend auf LAN umgestellt. Nachts schalte ich WLAN an meinemRouter aus.

PowerLAN

Es bleiben aber noch eine Anzahl Geräte für die eine Verkabelung zu aufwändig ist und so kam ich auf die Idee PowerLAN einzusetzen, also LAN über das Stromnetz. Zum Glück fand ich folgenden Artikel, bevor ich an die Umsetzung ging:
Internet-Stromleitung- Gefahr für die gesundheit
Das ganze Haus wirst über die Strom Leitung zur Strahle Quelle mit 1000-facher Stärke als WLAN!
Aber auch die sogenannten Smart Meter, die man uns per Gesetz aufzwingen will, sind eine enorme Belastung, was im folgenden dokumentiert wird. Außerdem ermöglichen diese eine Überwachung

Ausserdem habe ich mir für mein Smartphone eine Strahlenschutz-Tasche zugelegt. Wenn das handy da drin ist, bin ich nicht mehr erreichbar und wahrscheinlich auch nicht nehr für die Sicherheitsbehörden. Denn selbst wenn ich das Handy ausgeschaltet hatte zeigte mir das Messgerät in regelmäßigen Abständen kräftige Impulse, wahrscheinlich, um mit den Sendenasten Kontakt aufzunehmen (damit das Handy auch in ausgeschaltetem Zustand zu orten ist.

Zu diesem Thema gibt es ein Video bei Klagemauer.tv

Buchempfehlung: Gesund ohne Elektrosmog

Nachdem meine Strahlenschutz-Hülle für mein Handy von unserem Hund in Einzelteile zerlegt worden war, habe ich mich nach einem Ersatz umgesehen und bin dabei auf  diese YouTube Seite gestoßen, durch die ich mich gerade durcharbeite.

Über diesen Link fand ich dann den Ray-Chip( Smart EMF Protection), den ich mir gleich zweifach bestellt habe.

Jetzt bin ich auf eine zweite Quelle gestoßen  

Hologram von Geonado
 

Bereits im Jahr 2005 habe zwei Abiturienten in einer wissenschaftlich durchgeführten Studie aufgezeigt, dass rot Blutkörperchen bereits nach sehr kurzen Handy-Telefonaten (20Sek) verkleben. Was das bedeutet, lies selbst! Und heute mit LTE ist die Strahlung noch um ein vielfachs höher.

Die komplette Studie findest Du hier: 
Geldrollenbildung durch Handystrahlung

Smartmeter

Eine wesentlich größere Gefahr für uns besteht in der Einführung des sogenannten Smartmeter  ((intelligentes Stromnetz), mit Hilfe dessen eine gleichmäßigere Auslastung des Stromnetzes erreicht werden soll. Voraussetzung dafür ist eine flächenweit deckende Einführung von intelligenten Stromzählern, sogenannten Smartmetern. Dies hat der Bundestag bereits 2016 beschlossen.

 Bundestag beschließt Einführung von smartmeter

In Österreich hat man sich dagegen bereits erfolgreich gewehrt. Dieser Kampf steht uns in Deutschland noch bevor. 

Siehe auch Meine Seite zu intelligenten Stromzählern

Im Jahr 2009 hat Prof. Hecht
Der Wert der Grenzwerte für Handystrahlung“ veröffentlicht. Lies zumindest das Inhaltsverzeichnis, damit du bei Bedarf weißt, wo du näheres uber EMF Strahlung erfährst. Der Mensch ist ein elektrisches Wesen, welches eigene empfindliche Magnetfelder besitzt, die leicht gestört werden können, mit gravierenden Auswirkungen auf die Gesundheit.

Der „Gesundheitsrebell“ Rene Gräber hat auf seiner Homepage einen Artikel über Krank durch elektromagnetische Felder, Handystrahlung, WLAN & Co. veröffentlicht

Ein Gedanke zu „Elektrosmog“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wähle eine Kategorie!