Archiv der Kategorie: NWO

Warum Libyen zerstört wurde…

Warum Libyen ins Mittelalter zurück bombardiert wurde und warum Gaddafi ermordet wurde kann man hier erfahren. Bitte auch selbst weiter recherchieren

Wer sich dafür einsetzt, den Petrodollar als Weltleitwährung abzuschaffen, lebt nicht mehr lange. Denn, wenn das Erfolg hätte, könnte die USA nicht mehr von Menschen geschaffene Produkte gegen bedrucktes Papier eintauschen. Und ein Exportüberschuss, auf den wir so stolz sind, ist folglich nichts anderes als moderne Versklavung.
Bitte unter Kategorie „Finanzsystem“ weiter informieren

NineEleven- Immer wieder etwas Neues

Die Zwillingstürme des WTC und Gebäude WT7 wurden durch Thermonukleare Sprengsätze zerstört. Hierfür legt Dimitri Khalezov eileuchtende Argumente in seinem Film vor. Dieser Film ist einer der meist zensierten Filme des Internets. Also, bitte downloaden und nicht einfach referenzieren.

Siehe auch die Aktualisierung meiner Seite 911 Oder als Kategorie NWO auswählen.
Dimitri Khalezov 911 video – the most prohibited item on the web
Und hier die deutsche Version, wie sie etwas ausführlicher bei Klagemauer.tv vorhanden war:

Oder auch hier eine
überarbeitete Version.
Sucht in YouTube einfach mal nach „Dimitri Khalezov

Und das hier als Abschluss; Bilder sagen mehr, als 1000 Worte!

911

TerrorFLüge
Mittlerweile sind so viele Fakten auf dem Tisch, dass kein Mensch, der sich mit dieser Thematik ernsthaft befasst hat, an die offizielle Version mehr glauben kann.
Erstmals umfassend hat mich das Buch Die Terror (F)lüge von Andreas von Réthy informiert, welches auch ein ausführliches Literaturverzeichnis im Anhang hat.

 

Und heute  wurde der folgende Beitrag von Volksbetrug.net veröffentlicht:
11.September 2001 – Ein Werbeclip manipuliert Millionen Menschen zwei Tage vor der Mutterlüge

Ergänzungen am 30.10.2014
Auf Klagemauer.tv fand ich diesen Beitrag 11.September – Die dritte Wahrheit.
In dem Film sind u.a. folgende weiterführende Links angegeben. Aber, bitte erst den Film ansehen; auch wenn er fast 2 Stunden dauert.

Die Originalseite dieses Beitrags von http://kla.tv (Sendung vom 24.10.2014) ist nicht mehr verfügbar, deshalb dieser Server-Fehler. Ich werde versuchen, den Film anderswo zu finden.