Archiv der Kategorie: Gesundheit

Makko-Ho: Meridian Dehnübungen

Dehnübungen für Gesundheit und Wohlbefinden
von Gökhan Siris
Heilpraktiker und psychologischer Berater

Folgender Kurztext aus der Seite von Gökhan Siris:
Das Makko-Ho ist eine Übungsreihe aus dem japanischen Shiatsu, einer Akupressur ähnlichen Therapieform zur Heilung von Krankheiten. Die Makko-Ho Meridian-Dehnübungen sind sehr leicht in der Durchführung und von jedem Menschen einfach zu erlernen. Es gibt, wie auch in anderen Formen der Energiearbeit, einige Hinweise, auf die man bei der Durchführung der Makko-Ho achten sollte.

Diese Seite von Gökhan Siris beschreibt die Makko-Ho Übungen sehr schön.
Hier daraus, das YouTube Video

Von innen nach außen

Meditation ist gut, Energiearbeit wie QiGong auch. Aber nur damit sich zu beschäftigen (neben dem Radfahren 😉 ) verfehlt das Ziel.
Wenn man sich stundenweise von der Hektik des Alltags zurückzieht, kommen mit traumwandlerischer Sicherheit die wesentlichen Dinge des Lebens an die Oberfläche. Und so geschah es, dass ich vor ein paar Tagen den Link zu einem YouTube-Video eines Vortrags von Andreas Popp in meinem Postfach fand.
Nach Anhören des Vortrags waren mir plötzlich die Ursachen unseres heutigen Werteverfalls und der sogenannten „Finanzkrise“ überdeutlich geworden. Jetzt fühle ich mich aufgefordert zu handeln. Und ein erster Schritt ist es, möglichst viele Menschen aus meinem privaten Umfeld auf die Arbeit der Wissensmanufaktur hinzuweisen mit der Bitte, dass diese dann die gewonnenen Einsichten in die gar nicht so komplexe Materie wiederum an möglichst viele weitergeben.
„Von Innen nach Außen“ verstehe ich für mich als Aufforderung, sozial durch Verbreiterung eines neuen Bewusstseins (gestärkt durch das Innen) tätig zu werden.
Ich werde meine Internet Seite zukünftig nutzen, auf interessante Beiträge hinzuweisen.

Tapping World Summit (Welt-Gipfel)

Heute habe ich den ersten Vortrag des „Tapping Welt-Gipfels 2013“ über Tapping angehört How to Create an Abundant and Fulfilling Financial Future Through Tapping und dabei gelernt, dass reich und erfolgreich zu sein nicht bedeuten muss, dass man über Leichen geht und engherzig ist. Man kann mit Geld viel Gutes bewirken und sich selbst verwirklichen zum Nutzen der Allgemeinheit, indem man das Beste von sich selbst einbringt.

QiGong – Die 18 harmonischen Übungen

Morgen beginnt nicht nur das Tapping World Summit, sondern auch der VHS Kurs „QiGong…“ mit 18 harmonischen Übungen. Das dauert dann 15 Wochen (3x nicht, also 12 Termine). Bin schon sehr gespannt, ob meine Vorkenntnisse ausreichen. Sobald ich die Übungen einigermassen beherrsche, werde ich ein eigenes Video hier einstellen 🙂
Mit den QiGong Kugeln kann ich schon einigermassen umgehen.;aber das ist ein anderes Thema! Und das geht auch noch besser 😉

QiGong TaiChi

Da das Radfahren vorläufig weiter etwas reduziert bleiben wird, werde ich mich mehr den ruhigeren Künsten widmen.Vielleicht gibt es da ja auch Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann.
Ausserdem möchte ich meine WebSite auch dafür verwenden, aktuelle Themen aus Politik, Philosophie, Umwelt, Gesundheit, usw? zu kommentieren und um allgemein ein Repository zu schaffen, wie man es üblicherweise als Bookmarks anlegt.
Na, man wird sehen….

Was mich derzeit beschäftigt, sind die Nachwirkungen meines ZEN-Fasten Kurses aus dem Frühjahr 2011 mit Rüdiger Dahlke. Seit dieser Zeit praktiziere ich regelmäßig ZAZEN. In den letzten 6 Monaten ist mein Interesse an EFT, QiGong und TaiChi auch geweckt worden.

Interessante Links hierzu sind Naturally Super-Charge your life force, in 10 Minutes!

und Professionelles QiGong

Zum Thema EFT läuft vom 4.-13.2.2013 das Tapping WORLD Summit, an welchem man online kostenlos teilnehmen kann, um 20 weltweit führenden EFT und Tapping Spezialisten bei Ihren Vorträgen zu lauschen, die man auch kostenlos downladen kann.
Da werde ich mitmachen und da ich nicht immer online sein will, habe ich mir die DVDs und Druckstücke gekauft. Bin schon sehr gespannt.